Datenschutzerklärung

Vertrauen ist wichtig, besonders wenn es um Ihre Daten geht. Aus diesem Grund erachten wir es als unsere Verpflichtung, nur die Daten zu erheben, welche unbedingt erforderlich sind sowie die Daten mit der gebotenen Sorgfalt zu verwalten und vor Missbräuchen zu schützen.

Die BfB – Büro für Bieratung GmbH hält sich strikt an die datenschutzrechtlichen Vorschriften bei der Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten.

Nachstehend finden Sie Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten und den Ihnen zukommenden Rechten:


Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen

BfB – Büro für Bieratung GmbH
Quellenstrasse 10
9492 Eschen
+423 794 48 82
datenschutz@bfb.li

Diese Datenschutzerklärung gilt (A.) für den Internetauftritt der BfB – Büro für Bieratung GmbH (www.bfb.li) und für die über diese Internetseite erhobenen personenbezogenen Daten sowie (B.) für die allgemeine Datenverarbeitung in der BfB – Büro für Bieratung GmbH.

Für Internetseiten anderer Anbieter, auf die z.B. über Links verwiesen wird, gelten die dortigen Datenschutzhinweise und -erklärungen.


A. Datenverarbeitung auf unserer Webseite

Kategorien der erhobenen personenbezogenen Daten

Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners. Folgende Daten werden hierbei erhoben:

• Vollständige IP-Adresse des anfordernden Rechners;

• Datum und Uhrzeit des Zugriffs;

• Internetseiten, von denen das System des Nutzers auf unsere Internetseite gelangt;

• Name der angeforderten Datei;

• Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.);

• Verwendeter Webbrowser und verwendetes Betriebssystem;

• Übertragene Datenmenge.

Verarbeitungszwecke

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten auf unserer Webseite beschränkt sich auf jene Daten, die zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Internetseite sowie nutzerfreundlicher Inhalte und Leistungen erforderlich sind.

Insbesondere erheben wir daher auf unserer Webseite personenbezogene Daten,

• für interne Verwaltungszwecke (z.B. Gewährleistung von Stabilität und Betriebssicherheit des Systems);

• für den Versand unseres Newsletters.

Zu den Verarbeitungszwecken der via Online-Formulare an die BfB – Büro für Bieratung GmbH übermittelten Daten, lesen Sie bitte die Bestimmungen im Kapitel „B. Allgemeine Datenverarbeitung der BfB – Büro für Bieratung GmbH“.

Rechtsgrundlagen

Die Verarbeitung personenbezogener Daten in Zusammenhang mit unserem Internetauftritt erfolgt gemäss Art. 6 Abs. 1 DSGVO auf Grundlage:

• Ihrer Einwilligung, wenn Sie uns Ihre Daten freiwillig zur Verfügung stellen, z.B. den Newsletter abonnieren (Bst. a);

• unserem berechtigten Interesse, z.B. bei der Gewährleistung von Stabilität und Betriebssicherheit des Systems (Bst. f).

Die Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung der via Online-Formulare an die BfB – Büro für Bieratung GmbH übermittelten Daten finden sich im Kapitel „B. Allgemeine Datenverarbeitung der BfB – Büro für Bieratung GmbH“.

Speicherdauer

Die bei jedem Aufruf unserer Internetseite sowie der Übertragung von Dateien erhobenen personenbezogenen Daten speichern wir über einen Zeitraum von maximal einem Jahr. Die Speicherung erfolgt aus Gründen der Datensicherheit – insbesondere zur Abwehr von Angriffsversuchen auf unseren Webserver – als auch um die Stabilität und die Betriebssicherheit unseres Systems zu gewährleisten.

Ihre personenbezogenen Daten in Zusammenhang mit dem Versand unseres Newsletters werden umgehend gelöscht, sobald Sie sich für den Newsletter der BfB – Büro für Bieratung GmbH abmelden.

Webanalyse

Wir führen auf unserer Internetseite keine eigenen Webanalysen durch und verwenden auch kein Webanalyse-Tool. Somit erfolgt keine Auswertung der zuvor erwähnten Besucher- und Nutzungsdaten.

Online-Formulare

Auf unserer Internetseite stehen folgende Online-Formulare zur Verfügung:

• Kontaktformular.

Die uns via Online-Formular übermittelten Daten werden ausschliesslich zur Bearbeitung des darin enthaltenen Anliegens verarbeitet. Diese Daten dienen damit einzig und allein dem Zweck, der aus dem Online-Formular hervorgeht; sie werden weder anderweitig ausgewertet noch mit anderen Daten verknüpft.

Die in Online-Formularen eingegebenen Daten werden verschlüsselt (HTTPS) übertragen.

Für Details zur Datenverarbeitung durch die BfB – Büro für Bieratung GmbH im Rahmen von Anfragen oder Reservationen sowie zu den entsprechenden Löschfristen beachten Sie bitte das folgende Kapitel „B. Allgemeine Datenverarbeitung der BfB – Büro für Bieratung GmbH“.

Dateidownloads

Wir verlangen von Ihnen keine persönlichen Angaben, damit Sie Dateien von unserer Internetseite herunterladen können.


B. Allgemeine Datenverarbeitung der BfB – Büro für BieratungGmbH

Kategorien der erhobenen personenbezogenen Daten

Die BfB – Büro für Bieratung GmbH erhebt die folgenden Daten:

• Vorname, Nachname,

• E-Mail-Adresse.

Verarbeitungszwecke

Die Erhebung dieser Daten erfolgt soweit erforderlich,

• zur Korrespondenz mit Ihnen.

Rechtsgrundlagen

Ihre Daten werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Bst. a DSGVO verarbeitet.

Dauer der Speicherung der personenbezogenen Daten

Ihre Daten werden nach der Erhebung bei der BfB – Büro für Bieratung GmbH so lange gespeichert, wie dies

• zur Erfüllung der oben genannten Zwecke der BfB – Büro für Bieratung GmbH erforderlich ist.


C. Datensicherheit

Webseite

Wir verwenden innerhalb des Webseite-Besuchs das verbreitete TLS-Verfahren in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schlüssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der Adressleiste Ihres Browsers.

Allgemeine Datenverarbeitung

Darüber hinaus wenden wir bei der Datenverarbeitung generell geeignete technische und organisatorische Sicherheitsmassnahmen an, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmassnahmen entsprechen dem aktuellen Stand der Technik.


D. Ihre Rechte

Betroffenenrechte

Nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung stehen Ihnen folgende Rechte zu:

(i) Auskunft zu erhalten über die verarbeiteten personenbezogenen Daten bzw. deren Kategorien, die Verarbeitungszwecke, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die Absicht, Daten an ein Drittland oder eine internationale Organisation zu übermitteln einschliesslich dafür geeigneter Garantien, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft Ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschliesslich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten;

(ii) die Berichtigung, Ergänzung, oder das Löschen Ihrer personenbezogenen Daten, die falsch sind oder nicht rechtskonform verarbeitet werden, zu verlangen;

(iii) von uns zu verlangen, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken;

(iv) unter bestimmten Umständen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen oder die für das Verarbeiten zuvor gegebene Einwilligung zu widerrufen;

(v) Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;

(vi) bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde Beschwerde zu erheben.

Möchten Sie von Ihren Rechten Gebrauch machen, teilen Sie uns dies bitte per E-Mail an

datenschutz@bfb.li mit oder kontaktieren Sie uns unter der angegebenen Adresse.